Hader spielt Hader in Zürich

Plakat Hader spielt Hader

Joseph Hader kommt mit seinem vielleicht besten Programm ins Kaufleuten. Der Österreicher spielt sich selbst und als Schweizer kann man sich zwei Stunden lang in des ersteren Dialekt suhlen und einem schlichtweg souveränen Kabarettisten bei der Arbeit zuschauen und -hören.

Ohne zu viel vorwegzunehmen: “Hader spielt Hader” ist das fünfte Kabarettprogramm des bissigen Österreichers. Es basiert auf Ausschnitten seiner früherer Stücke, kommt aber dennoch als eigene Schöpfung daher. Wie es sich für Kabarett gehört, singt Hader dabei auch.
Kostprobe: Das ist Freiheit.

Hader selbst zu seinem Stück:

Mittwoch, 26. Oktober, 19:30, Hader spielt Hader, Kaufleuten.

Homepage: http://www.hader.com/

This entry was written by zmy, posted on October 25, 2011 at 5:49 pm, filed under Kabarett and tagged , , , , , , . Leave a comment or view the discussion at the permalink.

Aus dem Stegreif

Bild Thomas Kreimeyer Theater Ticino

Dieses Mal führt euch der Tipp von Zoë und Tom weg von Zürich, aber nicht zu weit. Dieses Wochenende ist Thomas Kreimeyer zu Gast im kleinen, überaus feinen Theater Ticino in Wädenswil.

Kreimeyers “Kabarett der rote Stuhl” ist alles andere als üblich. “Steh-Greif-Kabarett der Sonderklasse”, steht da auf der Website des Ticino geschrieben. Das lässt schon erahnen, was euch erwartet: Kreimeyer entwickelt sein “Stück” in Interaktion, im Gespräch mit dem Publikum. Das macht jede Vorstellung wahrlich einzigartig. Für die Zuschauer vielleicht bisweilen sogar unangenehm: einfach zurücklehnen und sich unterhalten lassen, gibt es da nicht! Der Zuschauer ist Teil des Programms. Dem Künstler gebührt dabei grosser Respekt: so viel Improvisation will erst mal gelernt sein. Dass er das gut kann, beweist ein Video auf seiner Homepage (zum Video).

Zweimal steht Kreimeyer auf der Bühne des Theater Ticino: heute Freitag und morgen Samstag, 22. Oktober, jeweils um 2030.

Weitere Informationen (und Tickets) findet der Wagemutige auf der Website des Theater Ticino – und zwar hier. Keimeyers Web Auftritt: http://www.kabarett-der-rote-stuhl.de/.

This entry was written by tomcbe, posted on October 20, 2011 at 1:47 pm, filed under Kabarett and tagged , , , , , . Leave a comment or view the discussion at the permalink.