Teds Band

Welcher Ted? Ted aus der Fernsehserie Scrubs natürlich. Ted heisst in Wirklichkeit Samuel Lloyd. Und seine A-capella-Gruppe nennt sich The Blanks. Zu deren Mitglieder zählen Philip McNiven (Countertenor), George Miserlis (Bariton), Paul F. Perry (Bass) und eben Samuel Lloyd (Lead-Tenor).

Seit Scrubs sind The Blanks bekannt dafür, Titelmelodien von Fernsehserien in A-capella-Stücke zu verwandeln. Dass ihr Repertoire aber weit mehr umfasst, beweisen Sie in diesem beeindruckenden Medley, mit dem sie weit über die The Wortless Peons-Fangemeinde hinaus begeistern:

 

The Blanks nehmen sich selbst also nicht ganz so ernst. Ihre Live-Auftritte sind denn auch, wie die bei guten A-capella-Bands üblich, keine normalen Konzerte, sondern eine Mischung aus Musik und Sketch-Comedy. Apropos: Momentan sind sie in Europa auf Tournee. Für einen Stopp in der Schweiz hat’s offenbar nicht gereicht, aber anfang September kommen sie nach Deutschland, zum Beispiel nach Berlin und Hamburg.

Weitere Informationen zur Tour und einen Player mit jeder Menge Musik findet ihr auf der Homepage der Band: theblankswebsite.com.

This entry was written by tomcbe, posted on June 6, 2011 at 10:41 am, filed under Musik and tagged , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Timeline

Have your say

Add your comment below, or trackback from your own site. Subscribe to these comments.

:

: